Einbrüche in Wohnhäuser

Bissendorf/Resse. Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Sonnabend 18 Uhr bis Sonntag 2.30 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses im Rabensberg in Bissendorf auf, während sich die Bewohner auf einer Hochzeitsfeier befanden. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten die Hochzeitsgeschenke in Form von Bargeld, Schmuck und Elektrogeräten. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.
Ein weiterer Wohnungseinbruchdiebstahl ereignete sich im Richard-Schöne-Weg in Resse. Hier mussten am Freitagabend die aus ihrem Urlaub heimkehrenden Bewohner eines Einfamilienhauses feststellen, dass während ihrer Abwesenheit der Außenrollladen eines Fensters hochgedrückt und das Fenster anschließend aufgehebelt worden war. Alle Räume waren von den Tätern durchsucht worden. Das Diebesgut steht noch nicht fest.