Erfolglos gehebelt

Schwarmstedt. Unbekannte Täter versuchten vermutlich im Verlauf des vergangenen Wochenendes eine Kellertür zu einem Wohnhaus im Lärchenweg aufzuhebeln. Offensichtlich hielt die Tür den Einbruchversuchen stand, denn die Täter zogen unverrichteter Dinge wieder ab. Der angerichtete Sachschaden wird auf zirka 300 Euro geschätzt.