Erste Hilfe am Kind

Region. Was ist zu tun, wenn ein Kind oder Jugendlicher einen Atem- oder Herzstillstand erleidet, einen Hitzschlag bekommt, unter Schock steht oder sich den Arm bricht? Unfälle passieren – immer schneller als gedacht und oft ist schnelle und richtige Hilfe wichtig, manchmal gar lebenswichtig. Am Dienstag, 7. März, von 9 bis 17 Uhr, bietet das Team Jugendarbeit der Region Hannover eine Fortbildung speziell zur Ersten Hilfe am Kind im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof in der Wedemark an. In lockerer Atmosphäre vermittelt ein geschulter Trainer der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder und Jugendliche. Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte und Ehrenamtliche der Jugendarbeit aus der Region Hannover, die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Das Team Jugendarbeit nimmt Anmeldungen online unter www.team-jugendarbeit.de oder über den Postweg entgegen: Region Hannover, Team Jugendarbeit, Am Jugendheim 7, in Gailhof, Telefon (0 51 30) 3 76 63 33, E-Mail an anja.mueller@region-hannover.de.