Fahrer betrunken

Buchholz. Am Mittwochabend gegen 22 Uhr erreichte die Polizei ein Hinweis auf einen Lkw, der auf der A 7, Höhe Bad Fallingbostel, in Fahrtrichtung Hannover in starken Schlangenlinien fuhr. Das Fahrzeug konnte im Bereich Schwarmstedt
angehalten werden. Beim Ansprechen des dänischen Fahrzeugführer schlug den Polizisten starker Atemalkoholgeruch entgegen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,37 Promille. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und untersagten dem 46-Jährigen die Weiterfahrt. Die Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten und an einen Ersatzfahrer übergeben.