Fahrplananpassung nach den Herbstferien

RegioBus-Linien 692 ändert sich zur Entlastung der Linie 698

Wedemark. Nach den Herbstferien ab Montag, 5. November, ändern sich einige Fahrten der RegioBus, die speziell Schülern eine bessere Anbindung an ihren Schulstandort bieten.
Zur Entlastung der Linie 698 fährt die RegioBus-Linie 692 von Montag bis Freitag um 15.40 Uhr ab Mellendorf/Berliner Straße zukünftig bereits um 15.30 Uhr ab Schulzentrum Mellendorf und fährt – anders als bisher – über Wennebostel und Bissendorf nach Langenhagen. Damit können Schüler der IGS Mellendorf aus diesen Orten, diesen Bus für die Heimfahrt nutzen. Die Haltestellen Mellendorf/Bahnhof, Mellendorf/Berliner Straße und Mellendorf/Kreuzkamp sowie Scherenbostel/Im Winkel werden ab diesem Zeitpunkt auf dieser Fahrt nicht mehr bedient.
Die Fahrt der RegioBus-Linie 946 von Montag bis Freitag, die bisher erst um 17.04 ab Sievershausen/Zeisigweg fuhr, startet ab Montag, 5. Movember, bereits um 16.55 Uhr in Schwüblingsen/An der Kapelle. Damit wird für Schüler des Schulzentrums Uetze aus Sievershausen, Arpke und Immensen ein Anschluss an die Linie 950 aus Uetze hergestellt. Die Haltestellen Sievershausen/Zeisigweg und Sievershausen/Berliner Straße werden aufgrund des neuen Fahrtweges nicht mehr bedient.