Fahrraddiebstähle

Tatort Bahnhof Mellendorf

Mellendorf. In der Zeit von Freitag, 26. März, 16 Uhr und Sonntag, 28. März, 1 Uhr kam es am Bahnhof in Mellendorf zu insgesamt drei Fahrraddiebstählen. In der Nacht zum Sonnabend entwendeten unbekannte Täter ein gesichertes, schwarzes Herrenfahrrad im Wert von 50 Euro. Am Sonnabend in der Zeit von 6 bis 13 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein gesichertes Mountainbike im Wert von etwa 460 Euro. Am Sonntag gegen 1.05 Uhr beobachtete ein Anwohner aus seiner Wohnung zwei Männer die am Bahnhof Mellendorf ein Fahrrad entwenden wollten. Die Täter hatten bereits das Sicherheitsschloss zerstört. Als der Anwohner die Täter ansprach, flüchteten die beiden Täter und ließen das Rad zurück. Eine Sofortfahndung verlief negativ.