Fahrt zur Patenkompanie

Hellendorf. Eine Fahrt zur Patenkompanie startet am Sonnabend, 7. Juli, um 7 Uhr am Gasthaus „Karsten-Meier“. Es soll geschossen werden mit Pistole P8 und Gewehr G36. Die Fahrt geht zur Standortschießanlage Nienburg. Nach der Siegerehrung geht es zurück nach Hellendorf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen bis zum 30. Juni bei Wilhelm Balke unter Telefon (0 51 30) 59 29, E-Mail wilhelmbalke@t-online.de oder bei Bernd Hasselhop-Lex unter Telefon (0 51 30) 4 04 64, E-Mail Hasselhop-lex@t-online.de.
 auf anderen Webseiten