Fahrzeugbrand

Gailhof. Am Montagvormittag ereignete sich an der L 310, Höhe Anschlußstelle der A 7, ein Pkw-Brand. Eine 29-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw Alfa Romeo die A 352 Richtung Norden als sie plötzlich Rauchentwicklung aus dem Motorraum bemerkte.
Nachdem sie an der Anschlußstelle Mellendorf abgefahren war und das Fahrzeug abgestellt hatte, kam es zum Vollbrand des Pkw. Die Fahrerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Burgwedel eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Brandursächlich dürfte ein techn. Defekt im Motorraum gewesen sein.