Freitag Warnstreiks in kommunalen KiTas

Wedemark. Am Freitag, 20. März, erwartet die Gemeindeverwaltung eine hohe Streikbeteiligung der Mitarbeiter der Kommunalen Kindertagesstätten. Die Eltern von in den Kindertagesstätten betreuten Kinder werden gebeten für diesen Tag eigenverantwortlich eine Betreuung zu organisieren, da derzeit nicht abzusehen ist ob Notgruppen gebildet werden können. Die Gewerkschaft ver.di hat alle Mitarbeiter im Sozial- und Erziehungsdienst der Gemeinde Wedemark für den 20. März zum Streik aufgefordert. Weitere Warnstreiks sind nach Ostern geplant. Die Gemeindeverwaltung erwartet eine breite Streikbeteiligung der Mitarbeiter und kann derzeit nicht abschätzen, ob Notgruppen gebildet werden können. Es wird daher gebeten eine eigene Betreuung sicherzustellen.