Friedlicher Tanz in den Mai

Mellendorf. Die diesjährige Tanz-in-den-Mai-Veranstaltung in Mellendorf neben dem famila-Parkplatz verlief aus polizeilicher Sicht weitestgehend friedlich. Lediglich eine Körperverletzung wurde angezeigt. Ein 22-jähriger und ein 25-jähriger Mann gerieten wohl auch aufgrund ihrer Alkoholisierung über eine Frau in Streit, worauf der ältere dem anderen mit der Faust in das Gesicht schlug. Das Opfer trug eine Verletzung an der Unterlippe davon. Der Veranstalter schätzte die Anzahl der Besucher der Veranstaltung auf bis zu 1.500.