Frühstücken wie bei Oma

Mellendorf. Ursula Dillinger aus dem Minerva-Team lädt Wedemärker aller Generationen wieder zu einer für alle offenen Frühstücksrunde ein und hat dafür am Freitag, den 3.12. ab 9.30 Uhr Deftiges aus der Region vorbereitet. Die Gäste können sich bei munterem Klönschnack vom reichlich bestückten rustikalem Buffet mit Schwarzbrot, Brötchen, einer Schlachteplatte mit Wurst und Thüringer Mett, Käse, Eiern, aber auch warmer Rinderwurst (Knipp) mit Essiggurken genauso satt essen wie an Oma’s Apelkuchen mit Sahne. Gute Gespräche und Kontakte ergeben sich so fast von allein. Kosten 3,50 Euro pro Person.