Für Bissendorfer Sonntag anmelden

IBK bietet Ausstellern noch Plätze an

Bissendorf. Der Bissendorfer Sonntag am Sonntag, 29. September, wirft mit seinen umfangreichen Vorbereitungen seine Schatten voraus. Trotz zahlreicher Anmeldungen bietet die IBK noch kurzentschlossenen Interessenten die Möglichkeit an, sich anzumelden. Der Vorstand freut sich auf eine hohe Resonanz, damit der Bissendorfer Sonntag in seinem Umfang den Vorjahren in nichts nachsteht. Zeitnahe Anmeldung können noch im Ausstellerplan berücksichtigt werden. Alle Infos unter www.ibk-bissendorf.de/downloads oder unter Telefon (0 51 30) 92 51 34 beim Vorsitzenden Hans-Joachim Föst.