Gesunderhaltung mit Schüssler Salzen: Teil 3 Ergänzungssalze

Wann? 03.11.2010 15:00 Uhr

Wo? Jugendhalle Mellendorf, Am Freizeitpark, 30900 Wedemark DE
Wedemark: Jugendhalle Mellendorf | Mellendorf. Am Mittwoch, 3. November um 15 Uhr findet in der Cafeteria der Jugendhalle Mellendorf , Am Freizeitpark 1, eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema Schüssler Salze, statt. Der gemeinnützge Verein Senioren Engel – Wedemark e.V. möchte allen Interessierten, besonders auch älteren Menschen die Schüßler Salz Therapie zur Gesunderhaltung näher bringen. Denn besonders im Alter kann die Gesunderhaltung und -verbesserung der Mangelzustände bei Erkrankungen durch die Schüßler Salze auf sanfte und schonende Art eine große Hilfe sein. Referentin ist die erste Vorsitzende des Verein, Anna Beckmann. Als qualifizierte Schüssler Salz Beraterin konnte sie viele Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln. Schüssler Salze sind Mineralien die dann eingesetzt werden können, wenn der Körper Zeichen von Mangelerscheinungen aufweist. Dies können zum Beispiel Krämpfe in den Beinen, starke Verspannungen oder bestimmte Kopfschmerzen sein. Bei der Therapie wird der Grund des Mangels gesucht und nicht nur die Symptome behandelt. Die Informationsveranstaltung soll helfen, zur Gesunderhaltung und bei Erkrankungen das richtige Mittel der Mineralstoffe zu finden. Dabei geht es bei dieser Veranstaltung um die sogenannten Ergänzungssalze, die erst nach dem Tod von Wilhelm-Heinrich Schüssler von der modernen Biochemie durch medizinische Wissenschaftler den 12 Grundsalzen hinzu gefügt wurden und einen ebenso wichtigen Bestandteil der Schüssler Therapie darstellen. Weitere Informationen gibt Anna Beckmann unter der Telefonnummer (0 50 72) 18 32.