Glätteunfall

Schlage-Ickhorst. Am Neujahrstag, gegen 4.50 Uhr, kam ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Kia Sorento aufgrund glatter Fahrbahnoberfläche auf der Landstraße 190 zwischen Ickhorst und Kiebitzkrug von der Straße ab und prallte auf der rechten Seite gegen einen Baum. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Baum wurde großflächig beschädigt.