Graffiti-Sprayer

Brelingen. In der Freitagnacht, gegen 22:40 Uhr, wurde im OT Brelingen ein jugendlicher Sprayer von einer Zeugin beim Auftragen eines großflächigen Graffitti auf der Häuserwand eines ortsansässigen Kiosk überrascht. Die Zeugin sprach den Jugendlichen zunächst an, der daraufhin zu Fuß über das Gelände der nahe gelegenen Kirche flüchtete. Trotz sofortiger Absuche des Bereiches durch hinzu gerufene Einsatzfahrzeuge der Polizei, konnte der Täter bislang nicht ermittelt werden. Mögliche Zeugen, denen zur Vorfallszeit ein Jugendlicher, ca. 175-180 Zentimeter groß, bekleidet mit blauer Jeanshose, dunklem Pullover, Schal, schwarzer Wollmütze und einem dunklen Rucksack aufgefallen ist, mögen sich bitte an die Polizei Mellendorf unter Telefon 05130-9770 wenden.
 auf anderen Webseiten