Grünkohlessen der SPD-Bissendorf-Wennebostel und Scherenbostel

Wennebostel. Die SPD-Abteilungen Bissendorf-Wennebostel und Scherenbostel laden alle Mitglieder, Familienangehörige, Freunde und Nachbarn zum diesjährigen traditionellen Grünkohlessen ein. Alternativ kann auch eine Schlachteplatte oder ein Salatteller gewählt werden. Veranstaltungsort ist das Gasthaus Bludau, Wennebostel, Alter Postweg 8. Beginn ist um 18.30 Uhr. Am gleichen Abend findet auch die Jubilarehrung der beiden SPD-Untergliederungen statt. Caren Marks, MdB und der Landtagskandidat der SPD für den Wahlkreis Garbsen/Wedemark, Rüdiger Kauroff, werden die Ehrungen vornehmen. Beide werden auch kurz auf die derzeitige politische Situation eingehen.
Der Kostenbeitrag für das Essen beträgt elf Euro pro Person für den Grünkohl beziehungsweise die Schlachteplatte. Für den großen Salatteller werden acht Euro berechnet. Die SPD freut sich auf einen schönen Abend mit interessanten Gesprächen und Informationen im gemütlichen Kreis. Anmeldungen bitte bis zum 4. November an Christiane Killig, E-Mail ck@killig-online.de oder Wolfgang Jansen, E-Mail g.w.jansen@t-online.de oder telefonisch (0 51 30) 77 52.