Grünkohlwanderung

Wedemark. Die traditionelle Grünkohlwanderung der Wedemärker NaturFreunde findet am Totensonntag, 21. November, statt. Zu der etwa zweistündigen Tour in der Umgebung des Lönssees unter der Leitung von Ingrid Mehrmann treffen sich die Wanderer um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Naturfreundehaus. Nach der Rückkehr wird dann gegen 12.30 Uhr das Grünkohlessen in den Vereinsräumlichkeiten aufgetischt (für Vereinsmitglieder ist das Essen in diesem Jahr kostenfrei, für Gäste 9 Euro). Anmeldungen für Wanderung und Grünkohlessen solltenbei der Wanderleiterin (T. 05130/40518) eingehen. Auf Wunsch werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Für die Wanderung ist festes Schuhwerk erforderlich.