Hähnewettkrähen

Wiechendorf (kg). Am Mittwoch, 1. Mai, findet auf dem Hof Schnehage in Wiechendorf das beliebte Hähnewettkrähen mit einem großen Rahmenprogramm statt. Teilnehmen können alle, die ihre Hähne bis 9 Uhr eingesetzt haben und aus den Orten Scherenbostel, Schlage-Ickhorst oder Wiechendorf kommen. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Im 2. Durchgang können Kinder, einen Hahn leasen, wenn sie ein Startgeld in Höhe von 2 Euro bezahlt haben. Von 11 bis 13.30 Uhr ist das Platzkonzert mit dem Musikumzug der Freiwilligen Feuerwehr Elze. Zu den vielen Attraktionen gehören Treckerfahrten durch die Natur mit einem Oldtimergespann, auf Schulpferden vom Hof Nebe reiten, ein Streichelzoo mit Kaninchen und Zwergziegen, Schaubrüten mit Kückenschlupf, Hütevorführung mit Laufenten und Hunden, eine Oldtimer-Treckerschau, eine Hüpfburg, Kinderschminken, ein Glücksrad und ein Ballonwettbewerb für Kinder und viele andere Spiele. Für das leibliche Wohl stehen ein Grillstand, die Kaffeestube, ein Getränkestand, und ein Eiswagen, der mehrfach am Tag auf den Hof kommt, bereit.