Inline Cup

Mellendorf. Am 22. und 23. Mai ist es wieder soweit: Im Ice House Mellendorf werden unterschiedlichste Hobbyteams aus dem Inline- und Eishockey-Umfeld von Schleswig Holstein bis Bayern im Rahmen der dritten Auflage des WOLTERS INLINE CUPS um den Titel kämpfen. Die Trophäe selbst ist ein Wanderpokal, der beim zweimaligen Gewinn des Cups in den Besitz des Teams übergeht. Diesen Coup hat das Gewinner-Team „Hockey´s Most Wanted“ aus der Wedemark im vergangenen Jahr perfekt gemacht. In diesem Jahr geht es also um einen neuen Pokal.