Insgesamt friedlich

Brelingen. Die Schlagerparty in Brelingen am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag verlief in diesem Jahr aus polizeilicher Sicht insgesamt friedlich und störungsfrei. Es sollen circa 2.500 Gäste dort gewesen sein. Es mussten von den vor Ort eingesetzten Beamten lediglich drei Platzverweise ausgesprochen werden. Zwei der betreffenden Personen konnten der Platzverweisung offensichtlich nicht mehr nachkommen und mussten aufgrund ihres hohen Alkoholisierungsgrades in Gewahrsam genommen werden.