Israel-Gebet bei der EFG

David Rawlings zeigt Dokumentarfilm

Brelingen. Am Sonntag, 7. April, um 17 Uhr wird David Rawlings, der in Israel lebt, bei der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde am Hellendorfer Weg in Brelingen einen Dokumentarfilm über Israel zeigen und weitere Infos über die momentane Situation Israels aber auch der dort lebenden Christen weitergeben. Jay und Merdel Rawlings leben mit ihrem Sohn David seit 1969 in Israel. In Deutschland ist die Familie seit Jahren ein gefragter Sprecher zu allen Themen rund um die Bibel und Israel. In den letzten 40 Jahren leistete Jay Pionierarbeit in Sachen bibelbasiertes Fernsehen und visuelle Medien in Israel. Seine Dokumentarfilme werden weltweit gesendet, einige davon wurden prämiert. Auch David Rawlings ist Drehbuchauto, TV-Produzent und Autor. Als Fernsehjournalist, der im Nahen Osten lebt, hält er Vorträge bei Konferenzen, in Kirchen, Synagogen, Schulen und Universitäten und gibt Interviews bei Talkshows in Radio und Fernsehen. Jay und seine Frau Meridel sind Gastgeber einer wöchentlichen Fernseh-Show mit dem Titel „People Making a Difference" (bei GOD Channel). Seine biblisch basierten Produktionen informieren weiterhin ein globales Publikum und richten den Blcik auf den Gott Israels und auf sein Ewiges Buch, um Antworten auf Lebensfragen zu erhalten und um auch den Konflikt im Nahen Osten besser zu verstehen. Die deutschen Programme werden über Bibel TV ausgestrahlt.