Jazz im Amtsgarten

Partyjazz vom Feinsten mit den Jazz Buddies aus Hannover

Bissendorf. Am Freitag, 31. August, ist es wieder so weit, dann startet ab 19 Uhr die beliebte Jazz-Veranstaltung zu einem guten Zweck zum siebten Mal im Amtsgarten Bissendorf. In diesem Jahr ist eine Hannoversche Band der Spitzenklasse zu Gast: die Jazz Buddies. Die Band mit der außergewöhnlichen Instrumentierung (Double-Banjo, Saxofone, Klarinette, Kontrabass und dreistimmiger Harmoniegesang) und den besonderen musikalischen Ansprüchen ist eine feste Größe in der Szene. Bei den vier Jazz-Kumpels stehen Spaß am Musizieren und Superstimmung an erster Stelle. Die deutlich spürbare Freude am Jazzen motiviert zum Mitwippen. Es gelingt den vier Musikern immer wieder, mit jazzigem Entertainment, mit Witz und Spontaneität die Herzen des Publikums zu erobern. Beliebte Melodien, vertraute Songs aus Swing und Dixie und verjazzte Evergreens werden den Abend bei hoffentlich wunderschönem Sommerwetter zu einem angenehmen Erlebnis machen.
In diesem Jahr freuen sich 21 Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung auf die Zuhörer, um sie wie die Jahre zuvor in ihrer Freizeit zu bewirten. Der Erlös des Abends geht an die Lebenshilfe Wedemark. Sie ist Träger des Kindergartens Domino, wo neue Türen und eine neue Kücheneinrichtung nötig sind. Mit ihrer Spende beteiligen sich alle Zuhörer an diesem Vorhaben. So auch die Firmen Sennheiser und Ebeling, die wie in den Jahren zuvor diese Veranstaltung sponsern.