Josef – eine Traumkarriere

Bissendorf. Nachdem der Jugendchor Sunrise im Sommer sein erstes eigenes Konzert mit großem Erfolg hinter sich gebracht hat, geht es auch schon weiter: Das junge Ensemble steckt mitten in den Vorbereitungen zu dem Musical „Josef – eine Traumkarriere“ von Jürgen Werth und Johannes Nitsch. Gesungen und erzählt wird die spannende Geschichte von Josef – dem Träumer – der aus Eifersucht von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft wird und dort trotz einiger Hindernisse letztendlich zum Traumdeuter des Pharaos aufsteigt. Die Geschichte aus dem alten Testament erzählt von Vertrauen und Mut, Vergebung und Zuversicht. Die Aufführung findet am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr in der Kirche statt.