Jugendkönigsschießen

Bissendorf. Die Schützengesellschaft Bissendorf lädt alle Bissendorfer und Bissendorf-Wietzer Kinder und Jugendliche bis einschließlich 20 Jahre zum diesjährigen Kinder- und Jugendkönigsschießen ein. Eine Mitgliedschaft im Verein ist dafür nicht erforderlich. Kinder unter zwölf Jahren schießen selbstverständlich mit einem Lichtpunktgewehr ohne Munition und natürlich werden alle von fachkundigen Aufsichten betreut. Wer daran teilnehmen möchte, kann ohne Anmeldung am Montag, 23. April, oder am Montag, 7. Mai, um 18 Uhr ins Bissendorfer Schützenhaus schräg gegenüber der Mehrzweckhalle kommen. Anmeldeschluss ist jeweils um 18.30 Uhr.
Geehrt werden die Kinder- und Jugendkönige während des Bissendorfer Volks- und Schützenfestes, das am Wochenende nach Pfingsten, am 26. und 27. Mai, gefeiert wird. Ein wichtiger Hinweis für die Eltern: Das Anbringen der Kinder- und Jugendkönigsscheiben wird vom Verein unterstützt und verursacht keine so großen Kosten, wie allgemein angenommen. Fragen hierzu beantwortet gern der Bissendorfer Jugendleiter Frank Wöhler, Telefon  (0 51 30) 37 49 63 oder (01 77) 5 88 18 17.