Kind verletzt

Schwarmstedt. Bei einem Verkehrsunfall im Schienenweg im Einmündungsbereich zur Celler Straße wurde am Mittwochnachmittag ein fünfjähriger Junge verletzt. Ein 25-jähriger Transporter-Fahrer, der vom Schienenweg in die Celler Straße einbiegen wollte, hatte den vorfahrtberechtigten Jungen auf seinem Kinderfahrrad im
Einmündungsbereich offenbar übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Der Junge wurde mit dem Rettungswagen in das Heidekreisklinikum nach Walsrode gebracht.