Kinder bei Unfall verletzt

Elze. Am Sonnabend befuhr eine 34-jährige Fahrzeugführerin aus Elze mit ihrem Ford Ka die Sprockhofer Straße in Richtung Schwarmstedt und wollte nach links auf einen dortigen Landwirtschaftsbetrieb abbiegen. Hierbei musste sie warten, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Dies bemerkte eine 31-jährige Fahrzeugführerin aus Mellendorf zu spät und fuhr mit ihrem Honda Civic auf das stehende Fahrzeug auf. Im Ford wurde die mitfahrende vierjährige Tochter und im Honda die mitfahrende neunjährige Tochter leicht verletzt und vor Ort durch eingesetzte Rettungskräfte ambulant versorgt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.