Kinderflohmarkt an der Jugendhalle

Jugendpflege lädt am 7. Juli von 14 bis 18 Uhr ein

Mellendorf. Am Sonnabend, 7. Juli, veranstaltet die Jugendpflege von 14 bis 18 Uhr einen Flohmarkt für Kinder und Jugendliche an der Jugendhalle in Mellendorf. Damit sind alle Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche sowie Junggebliebene bis 27 Jahren der Wedemark aufgerufen, ihr Zimmer aufzuräumen und zu schauen, was nicht mehr gebraucht wird. Das kann dann auf dem Flohmarkt verkauft und so die Urlaubskasse aufgebessert werden.
Außer Lebensmitteln kann dort fast alles verkauft werden: seien es Spielsachen, CD ́s, Bücher oder auch Kleidung. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Sachen noch in einem halbwegs guten Zustand sind, sonst könnte es mit dem Verkaufen schwierig werden. Die jungen Standbetreiber müssen sich einen Tisch oder auch eine Decke zum Verkauf selber mitbringen. Pro Standmeter ist ein Euro zu bezahlen. Anmelden können sich die Verkäuferinnen und Verkäufer im Büro der Jugendpflege, Zimmer E.18, Fritz-Sennheiser-Platz 1 in Mellendorf, oder telefonisch unter 05130/581482 sowie per Mail unter Jugendpflege@Wedemark.de. Die Jugendpflege sorgt mit Essen und Trinken zum kleinen Preis für das leibliche Wohl der Standbetreiberinnen und -betreiber und auch hoffentlich vieler Besucher. Dann muss nur noch der Sommer wieder mitspielen und alle können einen spannenden und unterhaltsamen Samstagnachmittag haben, mit Schnäppchenjagd, Herumstöbern und Urlaubskasse aufbessern.