Kindertheater zeigt Dornröschen

Clownstheater in der Grundschule Mellendorf

Mellendorf. Das Kindertheater zeigt im November ein Stück des Theaters Kreuz & Quer aus Duisburg für Kinder ab 4 Jahren. Das Clownstheaterstück „Dornröschen lass dein Haar herab“ wird am Donnerstag, 25. November, im Theatersaal in der Grundschule Mellendorf ab 16 Uhr gezeigt. Frühlingszeit! Die Bäume schlagen aus! Die Blumen sprießen! Gebrr hat Hummeln im Hintern und Grimm würde am liebsten einfach nur in Ruhe die Frühlingssonne genießen. Doch die beiden Clowns, müssen ihren Garten „putzen“: Graben, haken, jäten, zupfen, säen, setzen, Hecke schneiden ... Doch Moment mal? Gibt es da nicht ein Märchen in dem eine Hecke vorkommt? Und ein Schloss und ein Spinnrad und eine verwunschene Prinzessin und ein zupackender Prinz? Das ist doch viel spannender als Gartenarbeit! Und ist nicht alles da, was man für dieses Märchen braucht? Mit Hilfe allerlei Gartengeräte erzählen sich die beiden kreuz und quer durch das Märchen von Dornröschen, bringen einiges durcheinander, doch am Ende – wie immer im Märchen – küsst die Prinzessin ihren Prinzen und der bekommt das halbe Königreich und die ganze Prinzessin und kann endlich in der Frühlingssonne dösen. „Überraschungsladen“ kümmert sich ab jetzt um das Leibliche wohl der Gäste des Kindertheaters Wunderbar und ganz neu ist das kleine Snack Angebot aus dem Bauchladen. Für den Durst und den kleinen Hunger gibt es jetzt viele Leckereien für alle Besucher des Kindertheaters. Das Projekt, „Überraschungsladen“ genannt, wird begleitet von der Künstlerin Sabine Glandorf aus Brelingen und der Schauspielerin Michaela Zimmer. Ein Kooperationsprojekt von der Gemeinde Wedemark, Bereich Kultur mit der Konrad Adenauer Schule und der Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark e.V.. Das für diesen Termin geplante Stück „Sommernachtstraum“ musste wegen der Krankheit einer Schauspielerin leider ersetzt werden. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten können unter Telefon (0 51 30) 58 12 74 vorbestellt werden. Vorverkaufsstellen: Schreibwaren Hirschheydt, (0 51 30) 54 66, Bücher am Markt, (0 51 30) 97 47 75.