Königsschießen

Elze. Der Schützenverein Elze lädt alle Elzer Einwohner dazu ein, sich an dem diesjährigen Schießen um die Elzer Königsscheiben zu beteiligen. In diesem Jahr gibt es wieder eine Damenscheibe, die im Rahmen des Schützenfestes angenagelt wird. Einmal Bürgerkönig/in oder Damenkönigin von Elze zu sein, heißt Spaß, Geselligkeit und sportlicher Erfolg. Die Kosten sind überschaubar, da der Schützenverein einen ansehnlichen Betrag übernimmt. Los geht es am Samstag, 12. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Schützenhaus in Elze. Da werden der Laser-, Kinder- und Jugendkönig oder die -königinnen ausgeschossen. Für Kinder und Jugendliche, die nicht Mitglied im Verein und unter 18 Jahren sind, wird eine Einverständniserklärung der Eltern benötigt. Am Sonntag, 13. Juni, von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr folgt das Schießen für die Erwachsenen um die Würde des/der Elzer Bürgerkönigs/in und der Damenkönigin. Außerdem erfolgt das Schießen um den Vereinskönig, die Vereinskönigin, die Ortsratskette, die Ehrenscheibe des Ortsrates, den Kaiserpokal und den Willers-Pokal. Am Nachmittag steht ein großes Kuchenbuffet zur Verfügung.