Königsschießen in Bissendorf

Volks- und Schützenfest am 30. und 31. Mai

Bissendorf. Für die Schützengesellschaft Bissendorf ist der Wonnemonat Mai geprägt vom Volks- und Schützenfest, das genau zum Monatsende am 30. und 31. Mai wieder im Schützenhaus und auf dem Parkplatz davor stattfindet. Zur Monatsmitte bereits am 16. Mai werden die neuen Könige und Würdenträger ermittelt. Entsprechend früh, bereits zum Monatsbeginn starten die Schießtermine für die Qualifikation zu den Stechen.
Die Termine im Einzelnen: Königsschießen Jugend – Dienstag, 5. Mai, 17.30 bis 19.30 Uhr und Dienstag, 12. Mai, 17.30 bis 19 Uhr mit anschließendem Stechen; Königsschießen/Pistolenpokal – Mittwoch, 6. Mai, 19 bis 21 Uhr; Königsschießen/LG-Damenscheibe/Pistolenscheibe – Montag, 11. Mai, 19 bis 21 Uhr und Mittwoch, 13. Mai, 19 bis 21 Uhr; Königsschießen – Sonnabend, 16. Mai, 15 bis 17 Uhr (Meldeschluss ist um 16.30 Uhr) anschließend Stechen Königin und König sowie Ketten und Pokale am Sonnabend, 24. Mai, ab circa 17.30 Uhr.
Wie in den Vorjahren werden zu diesem Termin bereits die Ehrungen aller Pokale, Ketten und Orden vorgenommen. Die Proklamation der Könige erfolgt am Schützenfestsonnabend, 30. Mai, um circa 14 Uhr im Amtsgarten.