Körperverletzung

Mellendorf. Am Sonnabendabend kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung an der Eitzer Föhre am Bahngleis zwei in Mellendorf. Ein 29-Jähriger aus Langenhagen geriet mit einer bislang unbekannten Personengruppe in Streit. Bei einer anschließenden Rangelei ging der 29-Jährige zu Boden und wurde von mehreren Gruppenmitgliedern getreten. Anschließend flüchtete die Gruppe in unbekannte Richtung.