Körperverletzungen

Mellendorf. Im Rahmen einer Abiparty, die am Samstagabend in einer ehemaligen Discothek am Freizeitpark in Mellendorf stattfand, ereigneten sich mehrere Vorfälle, die ein Erscheinen der Mellendorfer Polizei erforderten. Gegen zwei 32-jährige Ordner der Veranstaltung wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Nötigung eingeleitet. Sie stehen im Verdacht, drei jungen Männern im Alter von 19 bis 24 Jahren gegen den Kopf geschlagen zu haben. Weiterhin soll eine 24-jährige Frau von einem der Beschuldigten grundlos genötigt worden sein, die Veranstaltung zu verlassen.