Konzert zur blauen Stunde

Deutsch-Pop ohne Instrumente im Bürgerhaus

Bissendorf. Zur blauen Stunde gibt es wieder einen Liederabend im Bürgersaal mit "maybepop" aus Hannover. Den eigenwilligen Stil der Gruppe kann sie am besten selbst beschreiben! Beschreibt mal eure Musik! Deutsch-Pop ohne Instrumente.
Warum singt ihr à cappella? Weil die Stimme das vielseitigste aller Instrumente ist und direkt ins Herz trifft. Habt ihr einen Leadsänger? Nein. Wir haben vier Leadsänger. Was ist an maybebop besonders? Wir sind eine à-cappella-Band. Das bedeutet: Keine Instrumente, nur vier Stimmen und sonst nichts. Dass die Leute nichts als nur vier Stimmen hören, ist für viele unfassbar. Außerdem sind wir eine sehr starke Live-Band. Die Leute mögen das, was wir auf der Bühne machen. Als Feedback nach unseren Konzerten bekommen wir oft Schlagworte wie „nah am Publikum", „sympathisch", „cool, aber nicht arrogant". Irgendwie ist es eine gute Mischung aus anspruchsvoller Musik und kurzweiligem Entertainment.Zu allererst:
Diese Veranstaltung ist mittlerweile ausverkauft!