Körperverletzung und Bedrohung

Bissendorf. Im Rahmen einer Feier in Bissendorf gerieten am Wochenende ein 19-Jähriger und ein 57-Jähriger in einen Streit. Als der Jüngere ein Messer in der Hand des Kontrahenten sah, schlug er ihm mit einer mitgeführten Flasche auf den Hinterkopf, was zu einer Platzwunde führte, die ärztlich versorgt werden musste. Der Ältere bestreitet jedoch, ein Messer gehabt zu haben. Ein Zeuge will zudem gehört haben, wie er Bedrohungen ausgesprochen hat.