Laufschule auch im Sommer

Scorpions stellen Trainingsbetrieb nicht ein

Nach dem Motto "Eishockeyspieler werden im Sommer gemacht" findet die Laufschule der Hannover Scorpions auch während der Eishockey freien Zeit im Sommer in der hus der groot EISARENA statt. Jeweils Montag von 17 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 10.30 Uhr finden aktuell Trainingseinheiten auf Inlinern statt. Näheres ist im Eisstadion unter Telefon (0 51 30) 9 59 40 zu erfahren. Verantwortlich für die Laufschule ist Dagmar Bormann, zu der der Kontakt auch über obige Telefonnummer möglich ist.