Lions-Konzert

Bissendorf. Schon Tradition hat in der Weihnachtszeit das Lions-Weihnachtskonzert, welches der Lions-Club Wedemark gemeinsam mit der Musikschule Wedemark am 2. Advent im Jahr durchführt. So führen am Sonntag, 5.Dezember, um 17 Uhr in der St. Michaelis-Kirche in Bissendorf Kinder, Schüler und Jugendliche die Musikstücke auf, die Sie in wochenlanger Vorbereitung unter der Leitung von Herrn Dieter Stein eingeübt haben. Neben zahlreichen Solisten und kammermusikalischen Besetzungen, die dem Publikum weihnachtliche Lieder zu Gehör bringen, werden in diesem Jahr vor allem Freunde der Saiten-Instrumente auf ihre Kosten kommen. Über 20 ViolinspielerInnen werden den Abendsegen aus der Oper „Hänsel und Gretel“ aufführen. Dabei sind auch das Folk-Pop-Ensemble, das Gitarren-Ensemble sowie die Gruppierung „Celtic Fever“. Die Eintrittskarten kosten für Erwachsene 4 Euro, für Kinder 2 Euro. Sie sind an den bekannten Vorverkaufsstellen Reisebüro Schulz Bissendorf, Buchhandlung von Hirschheydt Mellendorf sowie in der Musikschule Wedemark erhältlich. Restkarten werden an der Tageskasse in der St.Michaelis-Kirche verkauft. Vor und nach dem Konzert bietet sich ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Bissendorf an, wo der Lions-Club Wedemark in diesem Jahr an zwei Ständen Quarkbällchen bäckt und leckeren Glühwein verkauft. Der Gesamterlös aus der diesjährigen Weihnachtsaktivität soll der kirchlichen Jugendarbeit in Bissendorf zu Gute kommen.