LOVEMOBIL DURCH FEUER ZERSTÖRT

Gailhof. Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr ist an der Landesstraße 310 bei Gailhof ein sogenanntes „Lovemobil“ in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen. Mehrere Passanten hatten im Vorbeifahren das Feuer an dem Wohnmobil an der Celler Straße bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Das an einem Waldweg abgestellte Fahrzeug brannte vollständig aus. Die Spezialisten des Zentralen Kriminaldienstes Hannover haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon (05 11) 1 09 55 55 entgegen.