Motorsägen-Kurs

Wedemark. Wie auch schon die letzten Jahre, finden auch diesen Winter wieder Motorkettensägen Kurse in der Wedemark statt. Der Lehrgang richtet sich an alle Personen die in Eigenregie Brennholz machen möchten. Aufgrund einer gesetzlichen Grundlage von 2007 ist dieser Personenkreis verpflichtet einen solchen Kurs zu absolvieren. Gelehrt werden der ergonomische Umgang mit der Kettensäge, Unfallverhütungsvorschriften und das gebrauchen von nützlichen Hilfsmitteln zur Holzernte. Voraussetzung zur Teilnahme sind der Besitz einer kompletten Schutzausrüstung bestehen aus Motorsägenhelm mit Gesicht und Gehörschutz und Schnittschutzstiefel/ Hose.Der Kurs beginnt immer am Freitag um 16 Uhr mit der Theorie, und endet am Samstag gegen 13 Uhr nach der Praxis im Wald mit der Ausgabe der Zertifikate. Das Prüfungszeugnis ist in allen privaten wie auch öffentlichen Forstdienststellen gültig. Zur Terminabsprache und Beantwortung weiterer Fragen bitte unter der Rufnummer (0 51 30) 3 70 59 melden.