Offene Gärten

Wedemark. Wie im letzten Jahr möchten der Verschönerungs- und Naturschutzverein Bissendorf e.V. und der Bürger- und Verschönerungsverein Mellendorf auch 2013 Besuchern den Blick in „offene Gärten der Wedemark“ ermöglichen.
Dazu werden Gartenbesitzer gesucht, mit der Bitte, an einem von ihnen gewählten Termin ihren Garten zu öffnen. Dabei ist es unerheblich ob groß oder klein, sorgsam gepflegt oder naturbelassen, Blumenwiese, Stauden-, Rasen- oder Gemüsegarten – jegliches Stück Grün hat seinen Reiz und Zauber. Ab Anfang April informiert dann ein Faltblatt über Öffnungszeiten und geographische Lage der Gärten. Interessierte melden sich bei Martina Schnehage unter Telefon (0 51 30) 16 78 oder Utzdieter Bucerius unter Telefon (0 51 30) 67 92 bis spätestens 25. Februar, die auch gerne für Rückfragen jeglicher Art zur Verfügung stehen.