Ohne Fahrerlaubnis

Mellendorf. Der 33-jährige Führer eines Transporters fiel am Freitag gegen 10.55 Uhr an der Wedemarkstraße den Polizeibeamten zunächst auf, weil er verbotswidrig an einer
Fußgängerüberführung überholte. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn und den Halter des Fahrzeuges, der die Nutzung des Fahrzeuges duldete, wurde ein Strafverfahren eingeleitet.