Osterschießen

Meitze. Am Donnerstag, 28. März, findet im Schützenhaus Meitze das Ostereierschießen statt: Ab 17 Uhr für Kinder und Jugendliche, und ab 19 Uhr für alle Meitzer Bürger erstmals auf eine Osterwanderscheibe, die für ein Jahr am Haus hängen darf. Der Teilnehmer, der bei diesem Wettstreit den besten Teiler erringt, erhält einen Osterpokal. Zusätzlich findet noch das traditionelle Eierschießen auf eine Glücksscheibe statt. Es werden Eierlikör und Schoko-Eier gereicht. Damit auch der kleine oder große Hunger befriedigt werden kann, gibt es Spiegeleier, Strammen Max, Sol-Eier, Ei-Burger und natürlich Pommes.