Osterveranstaltungen

Brelinger St. Martini-Kirche hat viel vor

Brelingen. Am Gründonnerstag, 1. April um 19 Uhr wird wieder das schon traditionelle Tischabendmahl im Altarraum der St.Martini-Kirche gefeiert. An festlich gedeckten Tischen können Menschen aller Generationen in ganz besonderer Weise dem Geist des letzten Abendmahls Jesu nachspüren. Wie immer wird es im zweiten Teil bei einem Imbiss Geschichten, Musik und Gelegenheit zum Gespräch geben. Am Karsamstag, dem 3.April wird das historische Backhaus im Pfarrgarten angeheizt. Ab 14 Uhr  können Interessierte vorbeikommen, um selbst vorbereitete Backwaren in den Ofen zu schieben und dem Team Bredtmann/ Rose beim Backen zuzusehen. Ostern ist das Fest der Auferstehung Jesu. Besonders eindrucksvoll kann man das bei einem Osternachtsgottesdienst erfahren. Frühaufsteher treffen sich am Sonntag, 4.April um 5 Uhr vor der Kirche und erleben den Weg durch das Dunkel ins Licht der Auferstehung. Im Anschluss teilen sich die Teilnehmer das mitgebrachte Frühstück im Gemeindesaal.  Um 10 Uhr findet ebenfalls in der Kirche ein Festgottesdienst mit Abendmahl und der Begleitung des Posaunenchors statt. Der Ostermontagsgottesdienst wird von P.Kurmeier  um 10 Uhr in der Kapelle in Negenborn gehalten. Zu allen Veranstaltungen wird herzlich eingeladen.