Pastor Stefan Kurmeier geht

Brelingen. In einer außerordentlichen Sitzung am 24. Juni hat Pastor Stefan Kurmeier den Kirchenvorstand darüber unterrichtet, dass er zum 1. August 2010 aus dem Gemeindedienst ausscheiden wird. Pastor Kurmeier wird kurzfristig auf eigenen Wunsch zum Schuljahresbeginn einen Auftrag als Schulpastor einer berufsbildenden Schule in Hannover annehmen. Entgegen der Ankündigung im Gemeindebrief wird der Gottesdienst am 4. Juli um 10 Uhr von Pastor Kurmeier geleitet. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Kirchenvorstand zum Kirchenkaffee ein und stellt sich den Fragen der Gemeinde. Für die Zeit der Vakanz wird durch Superintendent Martin Bergau eine Vertretung eingesetzt. In einem Gottesdienst am 15. August um 15 Uhr wird Pastor Kurmeier aus dem Gemeindedienst durch Superintendent Martin Bergau verabschiedet.