Pflanzaktionen der Wedemärker Schulen

Wedemark. Heute und morgen pflanzen Schülerinnen und Schüler aus Wedemärker Schule Bäume und Sträucher um dem Klimawandel zu begegnen und einen Beitrag zum Naturschutz zu leisten. Heute pflanzen Kinder des „Naturclubs“ der Grundschule Elze auf der Streuobstwiese in Elze mehrere Bäume und Sträucher um einen Beitrag zum Klima- und Naturschutz zu leis-ten. Die Aktion steht in einer Linie mit der Pflanzaktion letzter Woche auf dem Fritz-Sennheiser-Platz und gehört zum Rahmenprogramm der „Energiefüchse Wedemark“. Morgen pflanzt die Schulgarten AG der Grundschule Mellendorf mit der Lehrerin Frau Sasse Bäume und Sträucher im Schulgarten. Auch hier soll der Klimawandel bekämpft werden und der Naturschutz gestärkt werden.