Pkw-Aufbruch

Elze. Unbekannte Täter schlugen am Sonntagnachmittag die Scheibe der hinteren linken Tür eines VW Touareg ein, der auf dem Parkplatz des Trimmpfads im Forst Rundshorn abgestellt war. Aus dem Fahrzeug wurde ein auf der Rücksitzbank liegender Rucksack mit Bargeld, EC-Karten, Ausweisen und einem Handy entwendet. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, keine Taschen, Rucksäcke oder sonstige Wertsachen von außen sichtbar im Fahrzeug zurückzulassen. Auch bei nur kurzem Verlassen des Fahrzeugs sollten derartige Gegenstände mitgenommen werden oder uneinsehbar im Kofferraum eingeschlossen werden.