PKW-Aufbrüche

Meitze. Zwei Pkw-Aufbrüche haben sich am Freitag Abend in Meitze ereignet. Zwischen 18 und 20 Uhr schlugen unbekannte Täter am Fuhrberger Weg die hintere linke Seitenscheibe eines parkenden VW Golf ein und entwendeten eine auf der Rückbank abgelegte Handtasche. Es entstand ein Sachschaden in Höhe nvon ca. 2000 Euro. Zwischen 19.50 und 20 Uhr zerschlugen vermutlich die selben Täter an der Dorfstraße die Beifahrerscheibe eines PKW Seat, der auf dem Hof einer dortigen Gaststätte geparkt war. Auch hier wurde eine Handtasche entwendet, die die Eigentümerin im Fahrzeug gelassen hatte. Die Schadenshöhe liegt auch hier bei etwa 2000 Euro. Bei dieser Tat wurde ein Zeuge aufmerksam, der einen dunklen Audi A4 mit Münchener Kennzeichen eilig vom Tatort wegfahren sah. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.