Polizei ermittelt wegen Flucht

Unfallverursacher entfernten sich

Wedemark. Zwei Verkehrsunfälle, bei denen sich die Verursacher jeweils unerkannt vom Ort des Geschehens entfernten, beschäftigen die Polizei in Mellendorf.
In der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Freitagnachmittag wurde ein in Bissendorf-Wietze, Am Wietzestrand, geparkter Pkw Daimler-Benz beschädigt. An der linken Fahrzeugseite konnten frische Unfallspuren mit einem geschätzten Schaden in Höhe von 500 Euro festgestellt werden. Am Silvesterabend, kurz vor 19 Uhr, rammte ein unbekanntes Fahrzeug einen in Elze, Schmiedestraße, abgestellten Ford Mondeo. Dieser wiederum wurde durch den Aufprall gegen einen ebenfalls auf dem dortigen Hotelparkplatz geparkten Golf geschoben. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 3500 Euro. Der Unfallverursacher konnte bislang nicht ermittelt werden.