Polizei meldet mehrere Unfälle

Wedemark. Ein Verkehrsunfall, an dem ein Roller, sowie ein Pkw beteiligt waren, ereignete sich am Dienstagnachmittag in der Kaltenweider Straße in Mellendorf. Aus Unachtsamkeit fuhr der 17-jährige Rollerfahrer auf den vor ihm fahrenden Skoda einer 42-jährigen Frau auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 950 Euro. Die beteiligten Personen blieben unverletzt. In der Scherenbosteler Straße in Bissendorf mißachtete am Dienstagmorgen eine 38-jährige Skodafahrerin die Vorfahrt einer 20-jährigen Radfahrerin. Diese stürzte und zog sich dabei Prellungen an der Hüfte und einer Hand zu. Sachschaden entstand nicht. Auf dem Parkplatz eines großen Supermarktes in der Wedemarkstraße in Mellendorf ereignete sich am Dienstagnachmittag eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr in der Zeit zwischen 13.45 und 14.10 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen den Audi eines 50-Jährigen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Auf Grund der festgestellten Spuren muß das unfallverursachende Fahrzeug blau gewesen sein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 97 70.