Pop-Konzert im Gymnasium

„The Cravers" spenden fürs Kinderheim

Mellendorf (awi). Die Band „The Cravers" aus Schülern des Gymnasiums Mellendorf gibt am Montag, 28. Juli, um 19 Uhr im Forum des Campus W. Der Eintritt ist frei, aber um Spenden wird gebeten, denn der Erlös geht an das Kinderpflegeheim in Mellendorf. Es gibt eine kleine Pause, in der Getränke ausgeschenkt werden, aber man kann auch mit dem Leiter des Kinderheims ins Gespräch kommen. Nach der Pause gehts dann mit der Musik weiter. „The Cravers" machen viel moderne Musik in der Richtung Pop, ein bisschen auch Rock. Die Songs sind alle gecovert, man kennt sie also zum Großteil aus dem Radio.
Die Schülerband besteht aus fünf Musikern: Nico Röttcher spielt Schlagzeug (nur sehr wenige Stücke sind ohne Schlagzeug), Jonas Gundelach singt und spielt Gitarre. Die beiden Mädchen Clara Jürgens und Elli Eichel singen bei den meisten Stücken. Der Grund für dieses Konzert ist, dass Clara für ein Jahr nach Amerika gehen wird und die Band wollte noch einmal etwas Großes zum Abschluss auf die Beine stellen und damit gleichzeitig auch etwas für die Kinder im Kinderheim Mellendorf tun.