Potentieller Nachwuchs

Buchholzer Schützen stellen sich vor

Buchholz. Am heutigen Sonnabend, 5. Oktober, haben die Bürgerinnen und Bürger von Buchholz die Möglichkeit, den Verein SV Buchholz/Aller aus nächster Nähe kennen zu lernen. Die Vereinsmitglieder möchten dabei ihren Verein und ihr Hobby einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Mit besonderen Aktionen wie zum Beispiel Biathlon mal anders Dein Team ist gefragt 14.30 bis 17.30 Fahrrad-Biathlon, schießen, werfen und Geschicklichkeitsspiele für Jedermann, Verpflegung, Musik und Spaß in Schützenhaus Buchholz/Aller und seinem sportlichen Angebot von Kleinkaliber, Luftdruck möchte der Verein potentiellen Nachwuchs für sich gewinnen. Da der Schieß- und Bogensport auch hervorragend von Menschen mit körperlicher Behinderung betrieben werden kann, sind auch Rollstuhlfahrer herzlich willkommen.
beide Sportarten erfordern hohe Konzentration, Kraft und Ausdauer, dabei kommt aber der Spaßfaktor nicht zu kurz. Vielleicht findet der ein oder andere an diesem Tag den Einstieg in eine für ihn neue Sportwelt.